Drei Tage geschafft - Zusammenfassung! :)

Meine ersten Tage waren super Die Oma's und Opa's wachsen einem ziemlich schnell ans Herz Jeden Morgen wird man schon beim Frühstück nett angelächelt und begrüßt! Vorallem sind hier alle ziemlich höflich Sie bedanken sich echt bei allem

 

Die Vormittage verbinge ich immer im Garden Room! Heute habe ich zum Beispiel "Snap" mit zwei Residents gespielt! Wir hatten die Flaggen von Deutschland, England, Jamaica, Australien und Amerika. Nacheinander haben die beiden eine Karte aufgedeckt und waren es die gleichen mussten sie Snap rufen! Wer dies als erstes getan hatte, hat die Karten bekommen! Irgendwann hat Gordon, er hat mit gespielt gebeichtet das er geschummelt hat. Er hat seine Karten dann freiwillig abgegeben! :D Dienstag ist Maniküre Tag! Ich bin ziemlich froh das es eine Pediküre ist! :D Aber wenn das noch kommt möchte ich doch weg von hier oder wenigstens aus dem Raum! Wir hatten auch einen Vortrag über einen Norwegen Urlaub von einer Ehrenamtlichen Und alle haben sehr gespannt zugehört und die Fotos angeguckt Es ist wirklich ein schönes Gefühl wenn man hier gerufen wird! Eine Oma hat es mir besonders angetan! Jeden Morgen seitdem ich hier bin kommt sie und begrüßt mich mit einem Umarmer! Und ich mag es neben ihr zu sitzen und zu reden! Gestern hatte sie anfangs nicht so gute Laune und hat dann meine Hand genommen Sie meinte danach ging es ihr besser Das ist wirklich schön! 

(Wie ihr merkt ich lebe mich immer immer mehr ein! Das Heimweh, das anfangs so schlimm war das ich meine Koffer packen wollte und zurück zum Flughafen wollte, wird immer besser)

 Nachmittags mache ich dann Maintenance.. Ist nicht so cooll wie morgens.. Ich male Türen an, räume die neuen Pampers und Handschuhe und sowas ein und darf Autos putzen! :D Zitat Mama "Du lernst da ja fürs Leben". Genau! :D 

Morgen mache ich einen kleinen Ausflug zu einem Gartencenter, also eigentlich zu Obi nur in England! Die Residents freuen sich schon! Sie dürfen morgen Blumen für den Garten aussuchen!

 

Heute ist der erste Tag mit viel Regen! Eigentlich ist das eine ganz ganz gute Quote! Uuuuund..nächsten Mittwoch machen wir ein Rezepte Buch mit vielen verschiedenen Rezepten aus allen Ländern und den Lieblingsrezepten von den Residents.. Ich soll auch eins dazu tun.. Was soll ich denn nehmen? :D Kartoffelpüree, Fischstäbchen und Spinat kann ich wohl kaum dazu tun! :D Ich glaub ich muss mal was typisch deutsches einfaches googeln! Wir werden auch backen! Einen Tea and Cake Tag machen! Aber ich halte das hier gut aus keine Kekse zu Essen! Über das Essen kann ich mich mittlerweile auch nicht mehr beschweren! Ich kann mir jetzt ausschen was ich essen möchte! Ich hab dann ein ganzes Wochenende Zeit um alles zu studieren und zu übersetzten!

 

Das mit der Sprache ist auch super.. Ich habe wohl keinen typisch deutschen Akzent das freut mich ziemlich! Nur leider kann ich mir nicht alle Wörter merken die ich jeden Tag lerne! :D Aber es klappt! Ich mische auch kaum noch deutsche Wörter unter.. Zum Beispiel Also... Nein.. :D 

 

Tut mir leid das ihr immer so viel lesen müsst! Aber ihr kennt mich! Ich habe immer immer viel zu erzählen!

 Wenn ihr möchtet könnt ihr euch auch mal angucken wo ich arbeite - http://www.ben.org.uk/lynwood

 

Kuss und Schluss!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12.9.12 18:49

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen