Kurze Zusammenfassung - die letzten 3 Monate!

Hallo meine Lieben

Ich hab die letzten Tage viel drüber nachgedacht was hier alles so passiert ist und was ich alles verändert hat.. Abgesehen von der ganzen Weihnachtsdeko  

Mittlerweile sage ich zu Lynwood "Zuhause 2".  Und es fühlt sich auch Mittlerweile wie Zuhause an Ich liebe mein Leben hier! Ich liebe die Arbeit mit den allerliebsten Senioren, neben Oma und Opa! Ist halt irgendwie mein Ding hier Auch wenn es schon schwer ist wie schnell es bergab mit manchen der Residents geht Seit den 3 Monaten sind 4 Leute gestorben.. mit allen war ich nicht so wirklich in Kontakt wie mit anderen aber trotzdem nicht so toll Sonst ist halt nur der schnelle "verfall" (?) von ihrem Gedächtniss echt schwer.. Aber ich werde im Februar und März jeden Mittwoch einen 8 stündigen Alzheimer-Kurs Besuchen dafür gebe ich auch gerne Urlaubstage her Wie ihr merkt bin ich jetzt vollkommen eingelebt und habe angefangen es zu genießen!

Der Linksverkehr ist immernoch nicht so mein Ding.. Freitags fahren wir meistens in den großen Tesco, bzw. wir werden gefahren, was mache ich? Ich will immer auf der falschen Seite vorne einsteigen! Nun ja.. :D Haben dann wieder alle gelacht!

Die letzten Tage bzw. die letzte Woche war jedoch ziemlich anstrengend. Wir hatten ein großes Weihnachtskonzert und Mareike und Ich haben mit Emmi ein deutsches Weihnachtslied vor Publikum gesungen! Es ist schön das hier die Residents auch etwas machen.. Alles in allem sind alle trotzdem in einer Art Depression.. die Oma die mich eigentlich nur betüddelt will mich umbringen und wirft Würstchen nach mir.. Die letzten Tage war sie dann aber wieder relativ anständig  

Es gibt einen großen Ben-Ball.. Leider dürfen wir nicht auf diesen Ball gehen aaaaaber!! Morgen um 13.45 machen wir uns auf in Richtung London und helfen den großen Saal zu dekorieren.. Wenn wir Glück haben bekommen wir sogar die Probe von "We will rock you" mit die an dem Abend auftreten werden. Wie er seht ist hier ziemlich viel los :D Nächsten Donnerstag gehen wir dann Mittags mit ein paar Residents zum Christmas Lunch  

Ein anderer Punkt ist das hier endlich (!) die Leute gemerkt haben wie kreativ und ideenreich Mareike und Ich sind! Wir haben eine komplette Wand im Weihnachtsdesign gemacht Nach Weihnachten wird drüber gepinselt und die nächste Jahreszeit kommt an die Wand  

Die Hotels/Hostels für Silvester sind auch gebucht! London wir kommen!  

Am Wochenende hatten wir Besuch von einem anderen Freiwilligen.. Samstag waren wir in Windsor um ein bisschen auf Kuktur zu machen! Und wie war das Wetter? SONNE! Es war ein schöner Tag! Ich bin zwar neidisch auf euren Schnee weil ich gerne einen Schneemann bauen würde aber naja kann man nicht ändern..  Wir waren am Eton College.. Leute! Es ist unglaublich was die Engländer bezahlen damit die Kinder auf das doofe College können :D

Aporpos College! Liebe Eltern! Ich habe wahrscheinlich die Möglichkeit auf ein College zu gehen und mein Cambridge zu machen! ).. Dafür bekomme ich dann auch einen Tag frei und das wird nicht von Urlaubstagen abgezogen! Ich hoffe das klärt sich bald alles und ist nicht allzu teuer Wo wir schon beim Thema Schule sind.. Mareike macht mich relativ verrückt mit ihren Planung für nachdem Jahr.. Da ich weiß was ich machen möchte habe ich nur eine Auswahl.. bzw. eine Traum-FH Ich werde mich am Sonntag aber mal hinsetzten und nach Alternativen Ausschau halten

Also genießt eure Weihnachtszeit! xx

 

11.12.12 20:16

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen